Corona – Hygienekonzept

Bei den Vorbereitungen der StoffyCon 2021 hatten wir mögliche Regelungen durch Corona immer im Blick. So ist die Auslastung der Räumlichkeiten so berechnet, dass Abstandregelungen gut eingehalten werden können (3 qm/ Person). Daher auch die reduzierte Teilnehmer*innenzahl. Die Unterbringung erfolgt in Einzelhaushalten.

Maßnahmen, die vermutlich auch im kommenden April noch gegeben sind, sind das regelmäßige Belüften der Räume und (teilweise) die Maskenpflicht in Innenräumen. Wie genau diese Regelungen definiert sind, werden wir erst im Frühjahr absehen können. Um den Kongress möglichst angenehm zu gestalten, werden wir viele Einheiten auf verschiedene Räume verteilen und das Außengelände nutzen. Wir sind hierbei in enger Absprache mit unserem Veranstaltungsort der Rheinhessen-Jugendherberge Worms.

Aktuelle Regelungen werden wir natürlich immer zeitnah mit unserem Veranstaltungsort absprechen und an euch weitergeben. Direkt vor der StoffyCon 2021 wird es einen entsprechenden Newsletter mit den angaben zur aktuellen Maßnahmen an alle Teilnehmer*innen geben. Maßgebend sind hierbei die Vorgaben des Bundes, des Landes Rheinland-Pfalz und dem Träger der Jugendherberge.